Muster

Kontakt

Weekendsport Kriens
c/o Bettina Bach, Präsidentin
Schützenrain 15
6012 Obernau
Telefon +41 79 348 44 04
Mail

Kategorie: Midnightmove

Saisonstart 2014 am 20.9.2014 - neu auch für 6. Klässler

Was können Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren am Samstagabend als Freizeitaktivität machen? Bei Midnight Move Kriens sind sie genau richtig. Hier wird dir eine Alternative zu Rumhängen und Langweile geboten. Midnightmove Kriens ist am Samstag 20. September 2014 in die nächste Saison gestartet. Geboten wird jeweils zwischen 21 und 24 Uhr Spiel, Spass und sportliche Betätigung in der Dreifachturnhalle beim Schulhaus Roggern.


Bei «Midnight Move» ist der Name Programm. Seit über sechs Jahren gibt es in Kriens ein Jugendprojekt mit samstäglichem Programm bis Mitternacht. Tausende von Jugendlichen haben sich seither am Samstag in der Roggernhalle sportlich betätigt. «Sports, Sounds, Dance and Friends» - Sport, Musik, Tanz und Freunde treffen – das machen die Jugendlichen am liebsten in der Freizeit. Midnight Move bietet den Rahmen dazu und führt die Krienser Jugendlichen zusammen. Die Roggernhalle ist bis am 4. April 2015 jeweils am Samstag von 21 bis 24 Uhr geöffnet und die Teilnahme ist kostenlos.

Eine Turnhalle für die Jugend

Midnight Move Kriens bietet damit eine bewegte Samstagabend Alternative an. Hier kommen Jugendliche hin, die sich Angebote wie Konzerte, Bars oder Discos nicht leisten können oder schlichtweg noch zu jung sind dafür. Als Alternative zum «Weekend-Blues» wird dabei die dreifach Turnhalle im Roggern geöffnet. Ein offenes Sport- und Begegnungsangebot soll den Jugendlichen eine sinnvolle Beschäftigung bieten.

 

Jugendliche bestimmen das Programm

Die Jugendlichen organisieren sich beim Midnight Move Kriens in der Roggernhalle selber. Unter der Leitung von Juniorcoaches entscheiden sie sich für Fussball, Basketball, Tanzen, Tischfussball oder andere Freizeitspiele. Dazu legt ein DJ Musik zur Unterhaltung auf. Zudem werden in einem kleinen Kiosk Snacks und alkoholfreie Getränke angeboten. Das gemeinsame Projekt vieler lokaler Organisationen wie z.B. der Jugendanimation, der Kirchen, Quartiervereine und Sportvereine aus Kriens bietet eine sinnvolle Alternative zum herkömmlichen Konsum- und Ausgeh-Angebot. Dank der Unterstützung der Gemeinde Kriens, dem Engagement freiwilliger Helferinnen und Helfer, einem gut funktionierendem Abendteam und einer hohen Akzeptanz in der Krienser Bevölkerung ist es gelungen, dieses alkohol- und rauchfreie Angebot bei den ortsansässigen Jugendlichen zu etablieren.

 

Mitarbeit auch von Krienser Erwachsenen

 

Seit Anfang 2009 steht «Midnight Move» auf eigenen Füssen. Mit der Gründung des eigenen Trägervereins «Weekend Sports Kriens» ist das Projekt damit langfristig auch in der Gemeinde Kriens verankert. Betreut werden die Jugendlichen jeweils von Erwachsenen, den sogenannten Seniorcoachs, die zusammen mit den Juniorcoachs den Abend gestalten. Betreut und organisiert werden die Abenden von der Projektleitung, die eng mit der Gemeinde Kriens zusammenarbeitet.