Halle für Alle

Seit Herbst 2017 ersetzt das Programm«Halle für Alle» das bisherige Angebot «Open Sunday». Jeweils von 13:30-16:30 Uhr am Sonntagnachmittag (Oktober bis März) stehen die Roggernhallen Kindern, Eltern und Jugendlichen offen.

Auch Halle für alle wird durch Projektleitende geführt, welche durch Junior-Coaches Unterstützung erhalten. Die Coaches verwandeln die Hallen mit verschiedenen Posten in ein Bewegungsparadies für Kinder.

Für die Eltern und/oder kurze Pausen stehen Tische bereit für ein z’Vieri mit Obst oder einen Kaffee.

Über uns

Ich heisse Sarah Mathis, habe den Bachelor in Sportwissenschaft gemacht und bin momentan am Master für Prävention und Gesundheitsförderung. In meiner Freizeit bin ich gerne in der Natur unterwegs, lese und mache viel Sport wie Parkour, Snowboarden und Akrobatik. Die Projektleitung mache ich nun seit drei Jahren, weil ich mit voller Motivation hinter der Idee einer polysportiven und offenen Möglichkeit für Sport stehe und dieses Konzept fördern möchte.